Gran Paradiso Film Festival

Cogne, Aymavilles, Introd, Rhêmes-Saint-Georges, Villeneuve

  • 28 Juli 2020 - 22 August 2020
Öffnungszeiten und Kosten Programm

Das Gran Paradiso Film Festival, nun bereits in seiner 23. Ausgabe, zielt darauf ab, die Verbreitung des naturalistischen Kinos zu fördern, die Kenntnis über das natürliche Erbe zu vertiefen und eine umfassende Sensibilität für dem Umweltschutz zu entwickeln und findet im malerischen Rahmen des Nationalparks Gran Paradiso statt.

Die 2020-Ausgabe der Veranstaltung – geplant vom 28. Juli bis 22. August – wird die in der Region organisierten Outdoor-Veranstaltungen durch ein Festival-Web ergänzen, das es der öffentlichen Jury ermöglicht, online teilzunehmen und größtenteils auch aus der Ferne zuzugreifen des Inhalts des Festivals und der geplanten Veranstaltungen.

Das Festival wird mit “Die Trilogie der Schlösser” eröffnet, Termine, die an Orten von historischem und künstlerischem Interesse in den Gemeinden Introd (28. Juli), Villeneuve (30. Juli) und Aymavilles (2. August) stattfinden und dann fortgesetzt werden Rhêmes-Saint-Georges (18. August), Rhêmes-Notre-Dame (7., 14. und 21. August) und Cogne (6.,13.,20.,21. August) und schließen am Samstag, 22. August, mit einer umfassenden Veranstaltung im Bergbaudorf Cogne ab.

Kostenlose Teilnahme – Reservierung erforderlich

Laden Sie den Katalog herunter

NB – Die für den 2. August 2020 in Aymavilles geplante Veranstaltung wurde wegen schlechten Wetters gleichzeitig auf den 4. August 2020 verschoben

Kontakt

Fondation Grand Paradis
Villaggio Minatori
11012 COGNE (AO)
 
Meteo
Meteo
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam