Col des Orgères

La Thuile

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Periodo consigliato:
    dal 01/06 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Capoluogo (1458 mt.)
  • Ankunft:
    Col des Orgères (2719 mt.)
  • Höhenunterschied:
    1.261 m
  • länge:
    9.010 m
  • Dauer des Hinwegs:
    4h00
  • Wegweiser:
    AV2 - 12
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

In der Ortsmitte von La Thuile folgt man dem Gehweg der Straße, die an dem Fluss Dora Verney entlangführt, bis man eine Brücke erreicht, die man nach links überquert. In der Nähe eines alten Hotels startet der Weg, der mehrmals die Kehren der asphaltierten Staatstraße kreuzend bis zur Siedlung Pont Serrand führt. Kurz bevor man die Häuser erreicht, begibt man sich rechts auf eine asphaltierte und steil bergauf führende Straße, die nach mehreren Serpentinen einen Agrotourismus erreicht. Man wandert zügig weiter und biegt erneut rechts ab auf den Wanderweg Nr. 12, der mehrmals den Wildbach überquert und schließlich bis an den See des Tals Orgères und dem gleichnamigen Hügel führt.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam