La Salle - Avise

Avise, La Salle, Morgex

  • Cammino Balteo
    < Etappe 14 >
  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Periodo consigliato:
    dal 01/05 bis 31/10
  • Abfahrt:
    La Salle (1001 mt.)
  • Ankunft:
    Avise (777 mt.)
  • Höhenunterschied:
    +572m -821 m
  • länge:
    20.082 m
  • Dauer des Hinwegs:
    5h55
  • Dauer des Rückwegs:
    6h05
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Eine relativ lange Etappe, auf der man das Herz des Vadigne beim Durchwandern einer mit Weinbergen und dichter Geschichte übersäten Talsohle entdecken kann. Dabei versperrt sich der Ausblick auf den „Herrn des Hauses“, Seine Majestät den Mont Blanc, niemals.


Routenbeschreibung

Von La Salle geht es leicht bergab und dann fast ebenerdig vorbei an vielen charakteristischen Dörfern, die aufeinander entlang der schrägen Hänge, zwischen felsigen Wänden, Wiesen und heroischen Weinbergen folgen. Von der hohen La Ruine zur Villair di Morgex und bis zum letzten Weiler an der Grenze zur Gemeinde von Pré-Saint-Didier: Die Dailley-Schlucht.

Von hier aus geht es zurück zum historischen Zentrum von Morgex, der wahren „Hauptstadt des Valdigne“, wo man das strenge Tour de l’Archet besichtigen kann, der heute der Sitz der dem bekannten Literaturkritiker und dantesken Gelehrten aus dem Aostatal Natalino Sapegno gewidmeten Stiftung ist, und die schöne Pfarrei von Santa Maria Assunta, in der sich das älteste Taufbecken des Aostatals aus dem 5. Jhd.n.Chr. befindet.

Weiter geht es langsam nach oben entlang der gegenüberliegenden schattigen und kühlen Bergflanke, und dem Lauf des Dora Baltea folgend erreicht man das hübsche und unerwartete Dorf Derby mit der schönen romanischen Pfarrkirche Sant’Orso, den befestigten Häusern und dem sogenannten Notarspalast.

Beim Verlassen von Derby durchquert man, nicht ohne zuvor die große jahrhundertealte Kastanie zu bewundern, die Wälder, um schließlich von oben die Ortschaft Runaz zu erreichen, von wo man schließlich absteigt, um die SS26 zu überqueren und zum Dorf Avise zu gelangen, das bereits von Weitem mit seinen Burgen und der schönen Kirche San Brizio auf sich aufmerksam macht.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Gemeinden gekreuzt
Gemeinden gekreuzt