Bruil - Oreiller - Chausettaz - Casotto PNGP di Sort

Rhêmes-Notre-Dame

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/06 bis 31/10
  • Abfahrt:
    Oreiller (1724 mt.)
  • Ankunft:
    Casotto PNGP di Sort (2301 mt.)
  • Höhenunterschied:
    577 m
  • länge:
    4.477 m
  • Dauer des Hinwegs:
    2h05
  • Wegweiser:
    8C - 7
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Nachdem man in Bruil, dem Hauptort von Rhêmes-Notre-Dame, in der Nähe des Parkhauses die Brücke über den Fluss Dora di Rhemes überquert hat, schlägt man links den Weg Nr. 8C ein. Nachdem man ein kurzes Stück auf dem Forstweg zurück gelegt hat, geht es durch Nadelwälder bergauf, bis man zwei Skipisten kreuzt. Jetzt wird der Weg immer steiler und führt erst über eine Geröllhalde und dann bis auf die Alm Chaussettaz hinauf (2194 M ü.d.M.). Nachdem man von hier wieder einige Meter zurück gewandert ist, schlägt man links den Weg Nr. 7 ein, der sanft bergauf führt. Während man unterwegs herrliche Blicke auf das Haupttal werfen kann, kommt man inzwischen an der Hütte Casotto di Sort an (2295 M. ü. d. M.).

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam