Canyoning

Auf den Formen des Wassers "Wandern", das die Gebirgsbäche hinab fließt: eine neue Herausforderung

Das auch unter der Bezeichnung Schluchteln bekannte Canyoning ist eine Sportart, die zum Teil Wassersport und zum Teil Klettersport ist. Es besteht darin, dass man dem Lauf von kleinen Gebirgsbächen talwärts folgt, die oft zwischen hohen Felswänden dahin schießen, wobei man die Hindernisse, auf die man trifft, mit besonderen Techniken überwindet: Wasserfälle, "Hexenkessel", die vom Wasser in den Fels gegraben wurden, Toboggans (natürliche, von der Erosion geglättete Rutschen) und Klammen.

Dieser Sport wird ausgerüstet mit Tauchanzug, Helm und Kletterseil und mit Beistand durch einen professionellen Bergführer ausgeübt, der die möglichen Gefahren des Weg am besten abschätzen kann und der die besten Techniken lehrt, um in größerter Ruhe voranzukommen. In einen Kessel von smaradgrünem Wasser springen, oder sich in einem schäumenden Wasserfall abzuseilen ist eine bewegende Erfahrung, die einem engen Kontakt mit der Natur und die Erkundung von unberührten Orten ermöglicht.

Das Aostatal bietet verschiedene Routen, die sich für diese Aktivität eignen, für die es allerdings, auch wenn kein besonderes Training oder alpinistische Fähigkeiten erforderlich sind, immer geraten ist, die Beratung professioneller Bergführer in Anspruch zu nehmen.


Bestellen Sie Ihren Reiseführer bei einer der aufgelisteten Gesellschaften

  • 16 Ergebnisse
  • Seite 1 von 2

Freiberufliche Bergführer

Bergführer  -  das ganze Aostatal

Roberto Bonin
Tel. 0165 257378 -Mobil 347.9638346
bonin.roberto@gmail.com
www.mountainguidesaosta.com
Gesprochene Sprachen: Italienisch, Frnazösisch, Englisch

Matteo Calcamuggi
Tel. und…

Website
E-Mail

Bergführerverband von Aosta

Bergführer  -  Aosta

Die Stadt Aosta bietet nicht nur kulturelle und geschichtsträchtige Wanderwege, sondern ist auch ein idealer Ausgangspunkt für fantastische Ausflüge in das umliegende Gebirge.
Im Winter fährt ein…

Website
E-Mail

Peakshunter Mountain Guides

Bergführer  -  Aosta

Peakshunter is an association of alpine mountain guides.

Spoken languages: Italian, French, English.
Main areas of operation: all Aosta Valley, Monte Bianco, Gran Paradiso, Cervino, Mont…

Bergführerverband "Compagnie des Guides de Arnad"

Bergführer  -  Arnad

Der jüngste der Bergführerverbände ist Teil der Unione Valdostana Guide di Alta Montagna
Ziel der “Compagnie” ist es, klassische Begleitaktivitäten im Hochgebirge, auf Gletschern, beim Klettern…

Website
E-Mail

Bergführerverband Cervino

Bergführer  -  Breuil-Cervinia

Seit 17. Juli 1865, dem historischen Datum der italienischen Erstbesteigung des Matterhorns durch Jean Antoine Carrel, Jean Baptiste Bich, Jean Augustin Meynet und Amé Gorret, stellen die Bergführe…

As wild as you a.s.d

Bergführer  -  Champoluc/Ayas/Antagnod
Website
E-Mail

Bergführerverband Ayas

Bergführer  -  Champoluc/Ayas/Antagnod

In Antagnod, dem Hauptort des Hochtals, welches sich einer wunderschönen sonnigen Lage inmitten des Aostatals erfreut, kann man einen wunderbaren Ausblick auf die lange Reihe an funkelnden Berge…

Bergführerverband von Cogne

Bergführer  -  Cogne

Der Naturpark Gran Paradiso und der gleichnamige Berg, einer der italienischen 4.000er, sind seit jeher ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher und Bergsteiger. Doch erst seit einigen Jahren komme…

Bergführerverband von Courmayeur

Bergführer  -  Courmayeur

Der Bergführerverband von Courmayeur, eine freie Vereinigung von Bergführern, wurde im Jahr 1850 gegründet und ist somit der zweitälteste Bergführerverband der Welt.

Am Anfang begleiteten di…

Bergführerverband Gressoney-Monte Rosa

Bergführer  -  Gressoney-La-Trinité

The Guide di Gressoney Society was created in 1963.
It owns the Città di Mantova Mountain Hut that is located at 3.498 metres on the Monte Rosa Glacier at Garstelet and it is the point to start some…

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal