Tageswanderungen

Beeindruckende Vielfalt: Über 300 Tourenvorschläge für abwechslungsreiche Eintageswanderungen

Tageswanderungen lassen sich im Aostatal zu beinahe jeder Jahreszeit unternehmen: Im Frühling, wenn die bereits wiedererwachte Natur in einem beeindruckenden Kontrast zu den noch mit Schnee bedeckten Teilen der Landschaft steht, im Sommer, wenn die langen Tage und das in der Regel stabile Wetter die idealen Voraussetzungen für Wanderungen im Hochgebirge schaffen, und im Herbst, wenn die Natur von einer prächtigen Farbenvielfalt verschönert wird.

Neben einigen kürzeren und leichteren Wegen, die zu einfacheren Touren einladen, gibt es ebenso anspruchsvollere und längere Routen. Für diese müssen die Wanderer mehrere Stunden bis hin zu einem ganzen Tag einplanen. Die faszinierende Landschaft und die außergewöhnlichen Orte von unberührter Schönheit, die im Rahmen dieser Wanderungen erreicht werden, sind der Lohn für die vorangehenden Anstrengungen.

Die vorgeschlagenen Routen bergen im Regelfall keine besonderen Schwierigkeiten. Da es sich aber um Gebirgswanderungen handelt, sollte man die eigene körperliche Fitness beurteilen können, über eine geeignete Ausrüstung verfügen und natürlich auch die Wetterbedingungen vorab prüfen. Über die Suchfunktion können einzelne Ortschaften oder größere Gebiete ausgewählt werden.

; ;
 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal