Alpinskilauf

Alpinskilauf

Auf Skifahrer warten im Aostatal … 19 Skigebiete, 800 km Piste, 10 Snowparks sowie tolle, im Hubschrauber von den Heliski-Stationen oder per Lift erreichbare Möglichkeiten zum Tiefschneefahren. Am Fuße des Matterhorns reicht die Saison sogar bis in den Sommer hinein!

Langlauf

Langlauf

Hunderte von Kilometern perfekt präparierter Loipen laden im Aostatal zum Langlaufen ein: Ob Skating oder klassischer Stil – auf den Pisten, die oftmals durch unberührte Gebiete am Fuße majestätischer Berge führen, ist alles möglich. Selbst die Begegnung mit scheuen Tieren!

Tiefschneefahren

Tiefschneefahren

Snowboarder und Skifahrer können im Aostatal die aufregendsten Tiefschneeabenteuer auf frischen Schnee erleben.

Skitouren

Skitouren

Sieben Monate lang, von November bis Juni, ist das Aostatal ein Mekka für Skibergsteiger. Neben Touren für Hobbysportler werden hier auch hochrangige Wettbewerbe angeboten.

Schneeschuhwanderungen

Schneeschuhwanderungen

Beim Wandern auf frischem Schnee durch eine unberührte Natur können Sie die winterliche Berglandschaft ohne große Mühen genießen.

Eisklettern

Eisklettern

Das Ice-Climbing wird in zahlreichen Talebenen des Aostatals ausgeübt, insbesondere im Cogne-Tal, wo man unter mehr als 150 Wasserfällen auswählen kann.

Schlittenhunde

Schlittenhunde

Schlittenhunde ist ein echtes Erlebnis durch wunderschöne Landschaften und Wälder oder in spektakulärer Berglandschaft.

Eislauf

Eislauf

In Breuil-Cervinia, in Gressoney und anderen Ortschaften, gibt es obendrein Eislaufbahnen auf natürlichem Eis, die eine faszinierende Alternative zu den zahlreichen Sportzentren darstellen, die in den Urlaubsorten realisiert wurde.

 
Meteo
Meteo
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal