Skilanglauf

Für begeisterte Langläufer kann das Aostatal mit hunderten Kilometern Loipe aufwarten, die sowohl für das Skaten als auch für den Freistil perfekt präpariert sind. Viele Loipen führen durch unberührte Natur am Fuße majestätischer Berggipfel, wo man immer wieder Wildtiere zu sehen bekommt.

Einige Skigebiete bieten auch spezielle Einrichtungen (“Foyer de fond”) mit Räumlichkeiten zum Wachsen sowie Umkleidekabinen und Duschen. Einige Skiorte wie etwa Cogne oder Val Ferret präparieren auch Fußwege zum Spazieren

Die Wintersportorte

Brusson

Brusson

Austragungsort internationaler Langlauf- und Biathlonbewerbe.

 

Cogne

Cogne

80 km Loipe – ein Paradies für Langläufer.

Courmayeur/Val Ferret

Courmayeur/Val Ferret

Durch Wälder und im Zauber des Schnees am Fuß des Mont Blanc.

Rhêmes-Notre-Dame

Rhêmes-Notre-Dame
Wenn der Skilanglauf die stille Berührung mit der Natur begünstigt.

Valsavarenche

Valsavarenche
Angenehme Überraschungen für die Skiläufer mitten im Nationalpark.

Bionaz

Bionaz

Durch idyllische und unberührte Natur gleiten.

Saint-Barthélemy

Saint-Barthélemy
Neben der Sternwarte die Loipen im hellen Sonnenlicht.

Großer Sankt Bernhard

Großer Sankt Bernhard

Ein Skigebiet von 3 Gemeinden in Nähe der Schweizer Grenze.

Morgex/Arpy

Morgex/Arpy
Ein beeindruckender Rahmen und für die Kinder geeignete Anlagen.

Torgnon

Torgnon
Weite Strecken entlang bezaubernder Aussichtspunkte.

Gressoney-Saint-Jean

Gressoney-Saint-Jean

Auf den Spuren des klassischen Langlaufwettbewerbs Monterosalauf.

Gressoney-La-Trinité

Gressoney-La-Trinité
Der Walser-Stil bildet den Rahmen für malerische Loipen.

Champorcher

Champorcher

Langlaufen in unberührter Landschaft.

Andere Pisten

Andere Pisten

Geheimtipps als Alternative zu den bekannten Wintersportorten.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam